Kreisverband Anhalt-Bitterfeld
Sandra
Warmuth

44 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Dipl. Ökotrophologin

 

Ich setze mich ein für:

 

> eine werteorientierte Gesellschaft

> lebenswerte Ortschaften im ländlichen Raum (z.B.: Wohnsituation, Infrastruktur, Kommunikation, Vernetzung, Kultur, ... ) -

    "Heimat ist dort, wo man sich wohlfühlt und seine familäre Zukunft sieht" (Sandra Warmuth)

> Wertschätzung des Ehrenamtes in allen gesellschaftlichen Bereichen

> Stärkung der Bildungsqualität und Unterstützung verlässlicher Vorbilder für Kinder und Jugendliche

> Digitalisierung und Wirtschaft in der Region zur Förderung der Wertschöfpung

> Erreichbarkeit zwischen den Ortschaften durch Anbindung von Radwegen, Straßenbau, Bus- und Zuganbindungen

> ein "offenes Ohr" beim Bürger, um Bedürfnisse und Ideen aus der Gesellschaft zu erfahren mit dem Ziel der Umsetzbarkeit vor Ort