Kreisverband Anhalt-Bitterfeld
Jan Georg
Heun
Stellv. des Vorsitzenden
Stadtverband Köthen
sachkundiger Einwohner
Stadtrat Köthen
sachkundiger Einwohner
Rechnungsprüfungsausschuss
  • geboren am 11.06.1993 in Düren - Lendersdorf (NRW)
  • Fachhochschulreife an der BBS Köthen 2016
  • Studium Wirtschaftsingenieurwesen HS Anhalt (Köthen) seit 2016
  • Junge Union Anhalt-Bitterfeld stellv. Vorsitzender
  • Standverband CDU Köthen stellv. Vorsitzender
  • Schatzmeister Junge Union Sachsen-Anhalt
Miteinander. Füreinander. Ich rufe Sie zum Mitmachen auf - sich für eine sicheres, modernes und lebenswertes Köthen (Anhalt) einzusetzen. Durch die Vernetzung mit der Politik erhalten Sie die Chance zur aktiven Mitarbeit - als neue Form der Bürgerbeteiligung.
Die Zusammenarbeit zwischen der Stadt/Gemeinden und Vereinen ist notwendig, für ein gesellschaftliches Miteinander. Ich stärke sie mit aller Kraft.
Ich setze mich für eine familienfreundliche Stadt ein, denn Kinder sind die Zukunft unserer Stadt. Dazu gehört auch die Stärkung unserer Schulen und Kindergärten.
Köthen (Anhalt) braucht eine lebens- und liebenswerte Innenstadt - im Netzwerk arbeite ich daran. Dazu sind auch die kulturellen und historischen Schätze unserer Stadt optimal zu vermarkten und für unsere Bürger und Gäste in Szene zu setzen.
Der demografische Wandel erfordert neue Konzepte - in Sachen Mobilität, Pflege und medizinische Versorgung - im Verbund werde ich dazu aktiv sein.
Ein weltoffenes Köthen ist für mich selbstverständlich - als innovative und zukunftsfähige Hochschulstadt.
Die Zusammenarbeit zwischen der Hochschule Anhalt, der Stadt Köthen und den Unternehmen wird ausgebaut, um die Digitalisierung bestmöglich zu meistern. Der aktuelle Ausbaustatus ist nicht der Weg zum Ziel - da ist mehr drin.
Die Wirtschaftsförderung liegt mir sehr am Herzen. Köthener Unternehmen werde ich mit Wissen und Tatkraft unterstützen, damit wir in eine wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft starten. Das Fachkräfteproblem und die Digitalisierung sind dabei mein persönlicher Schwerpunkt.
Köthen (Anhalt) - als Kreisstadt - braucht aktive Vertreter im Kreistag, für unseren Standort Köthen (Anhalt).
Eine starke Wirtschaft braucht eine starke Verkehrsinfrastruktur - die gilt es in und um Köthen (Anhalt) weiter auszubauen. Der zügige Weiterbau der B6n ist hier Schwerpunkt.
Ich kämpfe für eine starke Infrastruktur auf dem Bildungssektor - denn Köthen (Anhalt) ist eine moderne und innovative Stadt.
Sport- und Freizeitstätten gehören zu Lebensumfeld, sie gilt es zu unterstützen.
Der Tourismus und die Kultur in Anhalt-Bitterfeld sind im Netzwerk effektiver zu vermarkten. Dazu ist das Wissen der Hochschulen zu nutzen.
Miteinander. Füreinander. Ich rufe Sie zum Mitmachen auf - sich für eine starkes Köthen (Anhalt) im Landkreis Anhalt-Bitterfeld einzusetzen. Durch die Vernetzung mit der Politik erhalten Sie die Chance zur aktiven Mitarbeit - als neue Form der Bürgerbeteiligung.