Kreisverband Anhalt-Bitterfeld
Mittelstands-und Wirtschaftsunion

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) versteht sich als DAS Sprachrohr der Wirtschaft in unserem Landkreis Anhalt-Bitterfeld.

Als Kreisvorstand möchten wir dafür sorgen, dass in Verantwortung stehende Entscheidungsträger von kommunaler über Landes- bis hin zur Bundesebene die Belange des Mittelstandes, der tragenden Säule unseres Landes, deutlich besser verstehen und mit ihren Entscheidungen ordentliche Rahmenbedingungen für uns Mittelständler schaffen und erhalten.

Mittelfristig geht es uns darum, die MIT wieder zu einer festen Größe und insbesondere zu einer nachhaltig wahrnehmbaren Stimme der Unternehmerinnen und Unternehmer in unserem Landkreis zu machen. Als Unternehmerschaft können wir nur verändern und mitgestalten, wenn wir uns einmischen und Vorschläge einbringen. Welches Gremium ist dafür als Sprachrohr besser geeignet als die MIT!

Langfristig möchten wir den MIT Kreisverband Anhalt-Bitterfeld in seiner Mitgliederstruktur deutlich stärken und die Mitgliederschaft ausbauen. Je mehr Unternehmen sich in unseren Reihen engagieren, umso stärker wird die Schlagkraft der MIT vor Ort gegenüber Kommunen und Verwaltung.

  • Eine starke Stimme für die Belange der Unternehmerinnen und Unternehmer im Landkreis Anhalt-Bitterfeld.
  • Das konsequente Eintreten für schnelle und kurze Entscheidungswege bei Belangen aller Art, wenn es um die Interessen von Unternehmen vor Ort geht - Stichwort Verwaltung als Unternehmen denken.
  • Die Förderung der regionalen Wirtschaft und der vor Ort ansässigen Unternehmen durch ein zwingend wirtschafts- und unternehmensfreundliches Agieren aller Bereiche der öffentlichen Verwaltung.
  • Eine stete Zusammenarbeit und Abstimmung zwischen Wirtschaftsförderung und Unternehmertum im Landkreis Anhalt-Bitterfeld und den dazugehörigen Kommunen.