Kreisverband Anhalt-Bitterfeld
09.11.2017
Vorstandswahlen Stadtverband Zörbig
  • Zu Beginn der Mitgliedervollversammlung ehrten Thomas Schmidt und Stefan Wallwitz für 40 Jahre CDU-Mitgliedschaft Bernhard Richtscheid und für 25-jährige Mitgliedschaft Elvira Kobelt
  • Der neue Vorstand des CDU-Stadtverbandes Zörbig (von links nach rechts): Thomas Schmidt (Mitgliederbeauftragter), Jürgen Mattes (stellvertetender Vorsitzender), Hans Stadtherr (Beisitzer), Regina Egert (Beisitzerin), Matthias Egert (Stadtverbandsvorsitzender), Adelheid Reiche (stellvertretende Vorsitzende), Sven Wingert (Beisitzer), Helmut Wieser (Beisitzer), Stefan Nogossek (Beisitzer), Elvira Kobelt (Schatzmeisterin). Als Versammlungsleiter fungierte Stefan Wallwitz (stellvertretender Kreisvorsitzender). Ebenfalls gewählt, aber am Versammlungsabend nicht anwesend war Brigitta Weber (Beisitzerin)
  • Matthias Egert ist neuer Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Zörbig. Thomas Schmidt, der diesen drittgrößten Verband innerhalb des CDU-Kreisverbandes 16 Jahre lang führe, kandidierte nicht erneut. Vielmehr möchte er der jüngeren Generation die Möglichkeit geben, sich federführend und verantwortlich um das Verbandsleben, aber auch die Gestaltung politischer Inhalte zu bemühen. Schmidt wurde von der Vollversammlung mit Hochachtung und großem Dank bedacht. Er wird auch künftig Vorstandsmitglied sein – als neu gewählter Mitgliederbeauftragter.

    Matthias Egert ist bereits als Fraktionsvorsitzender im Zörbiger Stadtrat wie auch als stellvertretender CDU-Kreisvorsitzender politisch aktiv. Er appellierte an die Versammlung, ihn offen und konstruktiv zu unterstützen. 24 der anwesenden 25 Mitglieder schenkten ihm das Vertrauen.