Kreisverband Anhalt-Bitterfeld
30.10.2017
Ursula Fischer wird 100
  • Ursula Fischer inmitten ihrer Gäste an ihrem 100. Geburtstag (v.r.): CDU-Landesvorsitzender Thomas Webel, CDU-Kreisvorsitzender Bernhard Northoff, Dietmar Krause MdL, Landesgeschäftsführer Mario Zeising
  • Bernhard Northoff, Anhalt-Bitterfelder CDU-Kreisvorsitzender, gratulierte der Jubilarin und nutzte die Gelegenheit zugleich für die Überreichung der Ehrenmedaillen für 70-Jährige CDU-Mitgliedschaft an Ursula Fischer und ihren Gatten Emil
  • Herzliche Glückwünsche zum 100. Geburtstag von Ursula Fischer überbrachte auch der CDU-Landesvorsitzende Thomas Webel
  • Frau Ursula Fischer wurde am 31. Oktober 2017 mit herzlichen Worten, Grüßen und Wünschen überhäuft. Ursula Fischer wurde an diesem Tag 100 Jahre alt. Sie ist nicht nur das an Lebens-, sondern auch Mitgliedsjahren älteste CDU-Mitglied des CDU-Kreisverbandes Anhalt-Bitterfeld. „Frau Fischer ist Gründungsmitglied der CDU in Köthen. Ihr Leben lang hält sie unbeirrt an den Idealen unserer Partei fest, lebt danach und gibt sie weiter“, so der CDU-Kreisvorsitzende Bernhard Northoff.

    Zum Empfang der zierlichen, aber nach wie vor äußerst agilen Jubilarin waren neben vielen Verwandten aus nah und fern auch zahlreiche CDU-Politiker aller Ebenen nach Köthen gekommen. Unser CDU-Landesvorsitzender Thomas Webel übergab Ursula Fischer ein eigens gerahmtes großformatiges Foto, welches beim Empfang der Parteivorsitzenden Dr. Angela Merkel im Sommer 2015 anlässlich des Parteijubiläums „70 Jahre CDU“ in Berlin entstanden war. Und für Bernhard Northoff war der Geburtstagsempfang zugleich auch eine ausgezeichnete Möglichkeit, um seinerseits sowohl an Ursula Fischer als auch ihren Gatten Emil Fischer die Ehrenplaketten der Bundesvorsitzenden zur 70-jährigen CDU-Mitgliedschaft zu übergeben. Ein solcher gebührender Rahmen hatte sich in den vergangenen Monaten nicht geboten. Wir wünschen Ursula wie auch Emil Fischer noch viele Jahre bei möglichst guter Gesundheit!