Kreisverband Anhalt-Bitterfeld
Stadtverband Bitterfeld-Wolfen
Berichte
04.11.2019
BTF
Stadtverband Bitterfeld-Wolfen: neuer Vorstand gewählt

Die Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Bitterfeld-Wolfen hat am 4. November 2019 einen neuen Vorstand gewählt. Der 83 Mitglieder große Verband wird nunmehr von Jens Tetzlaff geführt. Der Wolfener hatte diese Funktion bereits bis 2015 inne. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde Juliane Heidrich gewählt, als Beisitzer sind Oliver Hoppe, Maik Leuschner, Leon Philip Panniger, Marcel Urban und Christel Vogel gewählt worden. Schatzmeister ist erneut Michael Baldamus, zum Mitgliederbeauftragten wurde Oliver Hoppe gewählt. Als Rechnungsprüfer fungieren künftig Uwe Hanke und Matthias Nitsche.

Der neue Vorstand des CDU-Stadtverbandes Bitterfeld-Wolfen (v.l.n.r.): Leon Philip Panniger, Christel Vogel, Michael Baldamus, Jens Tetzlaff, Maik Leuschner, Matthias Nitsche, Juliane Heidrich, Uwe Hanke, Oliver Hoppe, Marcel Urban. Die Wahlversammlung wurde von der stellvertretenden Vorsitzenden des CDU-Kreisverbandes Anhalt-Bitterfeld, Sandra Warmuth (r.), geleitet.

06.07.2017
BTF
Stammtisch CDU Bitterfeld-Wolfen: Politischen Meinungsaustausch stärken

Zum 2. Politischen Stammtisch hatte der CDU-Stadtverband Bitterfeld-Wolfen in die Gaststätte „Stadthafen“ in Bitterfeld eingeladen. „Wir möchten diese Arat des politischen Meinungsaustausches und der politischen Willensbildung gerne aufrechterhalten und fortführen“, sagt CDU-Stadtverbands-Chef Klaus Hamerla. „Hier kann jeder politisch Interessierte gerne mit uns diskutieren, fachsimpeln und streiten. Der politische Diskurs muss wieder stärker in der Öffentlichkeit sichtbar sein.“

08.06.2017
BTF
Geredet und nach Lösungen gesucht beim Politischen Stammtisch in Bitterfeld-Wolfen

Dem Marktplatz in Bitterfeld muss unbedingt mehr Leben eingehaucht und das Hafenfest in Bitterfeld muss zukünftig definitiv attraktiver gestaltet werden. Beim Thema Ordnung und Sauberkeit in der Stadt Bitterfeld-Wolfen läuft ebenfalls noch nicht alles rund. Über diese und zahlreiche weitere Themen wurde während eines Politischen Stammtischs im Bitterfelder „Goitzschestübchen“ von den Mitgliedern des CDU-Stadtverbandes Bitterfeld-Wolfen gefachsimpelt. „Genau dafür ist ein Politischer Stammtisch da. Hier wird geredet, gestritten und nach Lösungen gesucht“, betont der Stadtverbandsvorsitzende Klaus Hamerla. Der Politische Stammtisch des CDU-Stadtverbandes soll eine Fortsetzung erfahren. „Da waren wir uns alle einig“, so Hamerla.

25.05.2017
BTF
Stadtverband Bitterfeld-Wolfen verteilte Getränke zum Männertag
Eine Wegzehrung in flüssiger Form verteilten die Mitglieder des CDU-Stadtverbandes Bitterfeld-Wolfen am Männertag. Sie hatten ihren Pavillon an der Seebrücke, die zum Pegelturm führt, aufgebaut. Das an diesem Tage unschlagbare Angebot der Christdemokraten nahmen die Vorüberziehenden gerne an. „Mit dieser Aktion an der Goitzsche wollen wir natürlich auf uns aufmerksam machen, aber in erster Linie den Feierenden auch etwas Gutes tun“, so der Vorsitzende des Stadtverbandes, Klaus Hamerla.
30.01.2017
BTF
Vorstandswahl im Stadtverband Bitterfeld-Wolfen
Klaus Hamerla ist neuer Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Bitterfeld-Wolfen. Er löst in dieser Funktion Jens Tetzlaff ab. Die Mitgliedervollversammlung entschied sich am 3. Januar 2017 im Lokal der Gartensparte "Vergißmeinnicht" Bitterfeld zudem für Uwe Müller als stellvertretenden Vorsitzenden. Beisitzer sind für die nächsten zwei Jahre: Peter Schenk, Marcel Urban, Christel Vogel, Felix Liersch und Wolfang Wießner. Schatzmeister ist auch weiterhin Michael Baldamus, als Rechnungspüfer wurden Petra Wießner und Peter Kolbe gewählt.